Männergruppe

Gruppe für Betroffene sexualisierter Gewalt

Müttertreff Mama Mia

Maennergruppe
Frauen gegen sexuelle Gewalt
Müttertreff Mama Mia

Es kann einem als Mann heutzutage sehr leicht passieren, dass man vor lauter sich orientieren am Weiblichen vergisst, was es bedeutet, männlich zu sein und die wertvollen Kontakte zu anderen Männern aus den Augen verliert.

Die Gruppe bietet offene und vertrauensvolle Kontakte zu anderen Männern, ohne Konkurrenz. Es geht darum, sich gegenseitig zu stützen und voneinander zu lernen.

Eine Selbsthilfegruppe von Frauen, die in ihrer Kindheit oder als Erwachsene missbraucht oder vergewaltigt wurden.

Oft suchen Menschen, denen Unfassbares widerfahren ist, erst dann Hilfe, wenn ihre persönlichen Bewältigungsstrategien endgültig versagen.

Die Erkenntnis und das Erleben, nicht allein zu sein, kann helfen, das Erlebte zu verarbeiten und die Selbstheilungskräfte zu stärken.

Viele Frauen wünschen sich die Möglichkeit des regelmäßigen Austausches mit anderen Müttern.

Der Müttertreff Mama Mia bietet Müttern (und Vätern) einen Raum, gemeinsam die Entwicklung ihres Kindes zu erleben, sich gegenseitig zu unterstützen und sich mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Darüber hinaus organisiert die Gruppe interessante Vorträge zu allen relevanten Themen der frühkindlichen Entwicklung.

Und natürlich kommt das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz.

Männergruppe

Es kann einem als Mann heutzutage sehr leicht passieren, dass man vor lauter sich orientieren am Weiblichen vergisst, was es bedeutet, männlich zu sein und die wertvollen Kontakte zu anderen Männern aus den Augen verliert.

Die Gruppe bietet offene und vertrauensvolle Kontakte zu anderen Männern, ohne Konkurrenz. Es geht darum, sich gegenseitig zu stützen und voneinander zu lernen.

Maennergruppe

Gruppe für Betroffene sexualisierter Gewalt

Eine Selbsthilfegruppe von Frauen, die in ihrer Kindheit oder als Erwachsene missbraucht oder vergewaltigt wurden.

Oft suchen Menschen, denen Unfassbares widerfahren ist, erst dann Hilfe, wenn ihre persönlichen Bewältigungsstrategien endgültig versagen.

Die Erkenntnis und das Erleben, nicht allein zu sein, kann helfen, das Erlebte zu verarbeiten und die Selbstheilungskräfte zu stärken.

Frauen gegen sexuelle Gewalt

Mütterfreff Mama Mia

Viele Frauen wünschen sich die Möglichkeit des regelmäßigen Austausches mit anderen Müttern.

Der Müttertreff Mama Mia bietet Müttern (und Vätern) einen Raum, gemeinsam die Entwicklung ihres Kindes zu erleben, sich gegenseitig zu unterstützen und sich mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Darüber hinaus organisiert die Gruppe interessante Vorträge zu allen relevanten Themen der frühkindlichen Entwicklung.

Und natürlich kommt das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz.

Müttertreff Mama Mia

Yoga für Männer

PFAD - Pflege - und Adoptiveltern

Yoga Maenner
Pflegeeltern

Männer sind im Yoga meist allein unter Frauen, viele meiden Yoga deswegen.
Dabei ist Yoga eine wunderbare Möglichkeit, mit sich und seinem Körper in Kontakt zu kommen.

Der Workshop:

  • bietet Männern die Möglichkeit unter Männer zu praktizieren oder ins Yoga einzusteigen.
  • geht speziell auf die Bedürfnisse des männlichen Körpers ein.
  • bietet die Chance, sich mit dem Mann sein und der Männlichkeit auseinander zu setzen.

Die Pflege - und Adoptivelterngruppe PFAD bietet Raum für Gespräche und persönlichen Austausch und hilft und unterstützt beim Entscheidungsprozess für ein Pflege-/Adoptivkind

Sie berät auf Basis eigener Erfahrungen bei allen erzieherischen Fragen und hilft beim Umgang mit Behörden oder abgebenden Eltern

Sie trifft sich regelmäßig einmal im Monat.

Yoga für Männer

Yoga Maenner

Männer sind im Yoga meist allein unter Frauen, viele meiden Yoga deswegen.
Dabei ist Yoga eine wunderbare Möglichkeit, mit sich und seinem Körper in Kontakt zu kommen.

Der Workshop:

  • bietet Männern die Möglichkeit unter Männer zu praktizieren oder ins Yoga einzusteigen.
  • geht speziell auf die Bedürfnisse des männlichen Körpers ein.
  • bietet die Chance, sich mit dem Mann sein und der Männlichkeit auseinander zu setzen.

PFAD - Pflege - und Adoptiveltern

Pflegeeltern

Die Pflege - und Adoptivelterngruppe PFAD bietet Raum für Gespräche und persönlichen Austausch und hilft und unterstützt beim Entscheidungsprozess für ein Pflege-/Adoptivkind

Sie berät auf Basis eigener Erfahrungen bei allen erzieherischen Fragen und hilft beim Umgang mit Behörden oder abgebenden Eltern

Sie trifft sich regelmäßig einmal im Monat.

Schweigepflicht

Alle unsere Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht. Ihr Privates bleibt privat. Wir beraten Sie – auf Wunsch auch anonym.

Respekt

Wir respektieren alle Menschen. Wir beraten Sie unabhängig von Ihrem Alter, Ihrem Geschlecht, Ihrer religiösen und kulturellen Herkunft und Ihrer sexuellen Orientierung.

Sexuelle Rechte

Alle Menschen haben ein Recht auf selbstbestimmte Sexualität. Dies ist Teil der reproduktiven und sexuellen Rechte und Bestandteil der Menschenrechte. Wir wollen Sie ermutigen, Ihre Rechte in Anspruch zu nehmen.

Zentral und in der Region

Sie finden uns zentral gelegen in der der Beratungsstelle Leopoldstrasse und in den Außenstellen Zwiesel und Spiegelau. Gegebenenfalls vermitteln wir Ihnen weitergehende Hilfen.

Gemeinnützig

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der auf ihre Spende angewiesen ist. Die Arbeit der Beratungsstellen wird anteilig durch öffentliche Mittel finanziert Wir sind parteipolitisch unabhängig und konfessionslos.

Beiträge

Die Beratungen rund um Schwangerschaft und Geburt sind für Sie kostenfrei. Für andere Beratungen und Angebote erheben wir einen Eigenbeitrag, der sich nach Ihrem Einkommen richtet. Bei uns wird aber keine Beratung am Geld scheitern.

Kontakt:
pro familia Niederbayern e.V.
Leopoldstrasse 9
94032 Passau

Tel: 0851 - 53121
Fax: 0851 - 7561484
passau@profamilia.de
www.profamilia-niederbayern.de

Spendenkonto:

Sparkasse Passau

IBAN: DE96 7405 0000 0240 0068 90

BIC: BYLADEM1PAS

pro familia ist Mitglied der International Planned Peaenthood Federation (IPPF) und im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Besucher: Heute 11 | Gestern 10 | Woche 54 | Monat 127 | Insgesamt 920

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

© 2017 pro familia Niederbayern e.V. - Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung