pro familia Niederbayern e.V.

Unsere Geschichte

profamilia Niederbayern e.V.

Unsere Geschichte

rechtebasierter Ansatz

Mehr als 30 Jahre ist es her, dass die pro familia Passau e. V. „das Licht der Welt“ erblickte. 30 bewegte Jahre, in denen pro familia als führender Verband für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung für das Recht auf selbstbestimmte Sexualität und Fortpflanzung, das Recht auf selbstbestimmte Orientierung und Identität sowie das Recht auf körperliche und seelische Unversehrtheit eingetreten ist.

Im Juli 1986 gründete sich der Ortsverband Passau, der gerade in den Anfangsjahren seine Beratungen zu Empfängnisverhütung, Partnerschaft, Sexualität und Schwangerschaft sowie sexuelle Bildung in den Schulen ehrenamtlich und unentgeltlich anbot.

 

Die Zuschüsse der Stadt und des Landkreises betrugen gerade einmal 3 000 DM pro Jahr, Alles was darüber hinaus benötigt wurde, musste ausschließlich durch Spendengelder finanziert werden.

Erst ab 1990 wurde unter dem damaligen OB Schmöller der Zuschuss der Stadt Passau erheblich aufgestockt. Es sollte noch bis in das Jahr 1997 dauern, bis die durch die pro familia Passau betriebene Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle ihre staatliche Anerkennung durch die Regierung von Niederbayern in den Händen halten durfte. Zwei Jahre später war dann auch die Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen soweit.

Damit war es ab dem Jahr 2000 möglich, staatliche Zuschüsse für die Arbeit der Beratungsstellen zu erhalten. Trotz alledem ist pro familia auch heute noch auf Spenden angewiesen, denn die staatlichen Zuschüsse decken nur einen Teil der Ausgaben, die für den Betrieb der Beratungsstellen erforderlich sind.

Ein Herz für pro familia
30 Jahre profa

Im Jahr 2016 feierte die pro familia Passau e.V. ihr 30 jähriges Bestehen.

30 Jahre, in denen wir und als gemeinnütziger Verein für eine familienfreundliche Gesellschaft, in der die Würde und Integrität jedes Menschen geachtet wird, eingesetzt haben.

Die Gesellschaft verändert sich ständig und damit die Bedürfnisse der Menschen. Wir bleiben auch weiterhin diesen Veränderungen gegenüber aufgeschlossen, setzen uns aktiv damit auseinander und entwickeln Standpunkte zu aktuellen, gesellschaftspolitischen Fragen und Themen innerhalb unseres Arbeitsfeldes und beziehen dazu öffentlich Position – parteipolitisch und konfessionell unabhängig.

Auch weit über die Grenzen Passaus hinaus - als pro familia Niederbayern e.V.

Kontakt:
pro familia Niederbayern e.V.
Leopoldstrasse 9
94032 Passau

Tel: 0851 - 53121
Fax: 0851 - 7561484
passau@profamilia.de
www.profamilia-niederbayern.de

Spendenkonto:

Sparkasse Passau

IBAN: DE96 7405 0000 0240 0068 90

BIC: BYLADEM1PAS

pro familia ist Mitglied der International Planned Peaenthood Federation (IPPF) und im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Besucher: Heute 11 | Gestern 10 | Woche 54 | Monat 127 | Insgesamt 920

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

© 2017 pro familia Niederbayern e.V. - Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung